Klima

Split - Klimageräte
Klimaanlagen sorgen für ein definiertes Raumklima. Bei Maschinenräumen und Rechenzentren werden die notwendigen Umgebungsbedingungen für Anlagen und Maschinen hergestellt.
Als Splitgeräte werden solche Klimaanlagen bezeichnet, die über eine Außeneinheit (Kondensator/Kompressor) und eine mit dieser verbundenen Inneneinheit (Verdampfer), evtl. auch mehrere Inneneinheiten (Multi-Splitanlagen), verfügen.
Kaltwassersätze
Kaltwassersätze werden auch oft zur Klimatisierung von Gebäuden verwendet. Hierfür ist zusätzlich zum Kaltwassersatz ein Luft-Wasser-Wärmeübertrager in den jeweiligen Räumen  notwendig. Kaltwassersätze dienen in erster Linie dazu, ein Fluid zu kühlen. Dieses wird als Wärmeträgermedium eingesetzt und hat die Aufgabe, an einer Wärmequelle Wärme aufzunehmen und abzutransportieren. Der Vorteil von Kaltwassersätzen besteht in der örtlich getrennten Aufstellung der „Kälte erzeugenden“ Gerätschaft zur Wärmequelle. Über Schläuche oder Rohrleitungen verbunden, muss bei der Montage nicht in den Kältekreislauf eingegriffen werden.

Unsere Partner

Felderer
Pfeiffer & May






Alle Bilder
ZLE Ehrlich GmbH  |  Siemensstraße 1  |  76532 Baden-Baden  |  Fon 07221 398 99 00  |  info@zle-ehrlich.de                                             Impressum
Facebook